Performance: Lolina

Tune,


Informationen

Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
10 €

Übersicht aller Veranstaltungen

Performance: Lolina

Lolina, bisher bekannt unter ihrem Pseudonym Inga Copeland und als Mitglied der Band Hype Williams, arbeitet als Musikerin mit digitalen und elektronischen Mitteln. Ihr Debüt-Soloalbum Because I’m Worth It erschien 2014 im Eigenvertrieb. Unter dem Namen Lolina hat sie bisher vier Alben veröffentlicht, darunter das großangelegte Video-Album Live in Paris und The Smoke.  

Lolinas Performances haben ihren Ursprung im Experimentieren mit DJ-Equipment. Aus diesem erwuchs ein „cut-up“-Stil, der ihre letzten Veröffentlichungen Live in Geneva und Who is experimental music? deutlich prägt. Auf ihrem Album Fast Fashion setzte sie CDJ-Player als ein Tool für das Live-Sampling ein, das ihr ermöglicht, zwischen Komposition und Improvisation hin- und herzuwechseln.  

Für „Tune” wird Lolina Stücke aus ihrer bevorstehenden Veröffentlichung Face The Music aufführen, wobei sie sich intensiv mit Looping und Sampling auseinandersetzt. Für das Set-up der Performance bindet sie Visuals mit ein, in welchen Collagen und Wortspielereien musikalische Narrative erschaffen.

Am zweiten Abend wird Lolina mit Brandon Juhans performen, einem experimentell ausgerichteten Hip-Hop-Produzenten, dessen kleinteilige, wie Collagen anmutende Tracks vom Golden Age Rap und vom Post Punk beeinflusst sind. Als L4B werden sie aus ihrer bevorstehenden Veröffentlichung einige Tracks einem Re-Sampling unterziehen, dabei wird in der Performance aus den Cut-ups ein improvisiertes Ganzes entstehen.