"Haus der Deutschen Kunst" mit Tarnnetzen, 1943 © Bayerische Staatsbibliothek München/Bildarchiv

Kuratorenführung zur Geschichte und Architektur

Kuratorenführung,


Informationen

Sprache
Kuratorenführung auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt
3 €

Übersicht aller Veranstaltungen

Sabine Brantl, Kuratorin des Archivs im Haus der Kunst, führt durch das Gebäude sowie durch nicht-öffentliche Räume wie das Historische Archiv und den Heizungskeller. Das Haus der Kunst wurde 1933-1937 als einer der ersten Repräsentationsbauten und zentraler Ort der NS-Propaganda errichtet. Im Zentrum des Rundgangs steht die ästhetische und funktionale Programmierung des ehemaligen Hauses der Deutschen Kunst als auch die Auseinandersetzung mit dem historisch belasteten Gebäude als Ort zeitgenössischer Kunst.

Die Führung dauert 1 Stunde und kostet 3 €, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte zahlen sie den Preis für die Führung vor dem Beginn der Führung an der Kasse.


Contact options for further information

Weitere Informationen

Kuratorenführungen im Haus der Kunst