Michael Armitage. Paradise Edict, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2020, Foto: Markus Tretter

Kuratorenführung durch "Michael Armitage"

Kuratorenführung,


Informationen

Sprache
Kuratorenführung auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
3 € zzgl. Eintritt


Übersicht aller Veranstaltungen

Die kuratorische Assistenz Dimona Stöckle führt Sie durch die Ausstellung "Michael Armitage. Paradise Edict" und bietet Informationen aus erster Hand sowie interessante Einblicke in ihre Arbeit.

Der junge britisch-kenianische Maler Michael Armitage ist binnen kürzester Zeit zu einer der spannendsten Stimmen der Gegenwartsmalerei avanciert. In seinen mythisch aufgeladenen und traumhaft anmutenden Ölgemälden verbindet er europäische und ostafrikanische Themen und Maltraditionen. Die Ausstellung „Paradise Edict“ ist die bisher umfassendste Präsentation seines Werkes in einem Museum, und zugleich die erste in Deutschland.

Bitte zahlen sie den Preis für die Führung vor dem Beginn der Führung an der Kasse. 

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch die aktuell geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen.


Contact options for further information

Weitere Informationen

Kuratorenführungen im Haus der Kunst