Heidi Bucher. Metamorphosen - Inklusive Führung für blinde und sehbehinderte Besucher*innen

Ausstellungsführung,


Informationen

Sprache
Ausstellungsführung auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
3 € zzgl. Eintrittsticket


Übersicht aller Veranstaltungen

Mit dem Material Latex schafft die Schweizer Künstlerin Heidi Bucher Abdrücke von Wänden und Böden, die sie als Häutungen bezeichnet. Ihre Latexhäute wirken organisch, nahezu lebendig. Sie erinnern an menschliche Haut, auf deren Oberfläche sich Erlebnisse, Beziehungen und Emotionen einschreiben. Auf diese Weise gibt sie uns einen Einblick in die Zeit der 1970er Jahre und deckt zugleich Machtstrukturen der damaligen Gesellschaft auf.

Unsere Führung richtet sich an blinde und sehbehinderte Menschen, deren Begleitpersonen sowie sehende Kunstinteressierte, die einmal aus einer anderen Perspektive mit Kunst in Kontakt kommen möchten. Wir nähern uns Heidi Buchers Werk über präzise Beschreibungen und im offenen Austausch mit der Gruppe.


Bitte melden Sie sich im Voraus an unter fuehrungen@hausderkunst.de

Treffpunkt ist um 18:15 Uhr an der Kasse im Haus der Kunst.

Bitte beachten Sie unsere Hygienevorschriften.


Information und Buchung
+49 89 21127 113
+49 89 21127 157 Fax
fuehrungen@hausderkunst.de

Resources

  1. Ausstellungskatalog


Contact options for further information

Weitere Informationen

Ausstellungsführungen im Haus der Kunst