Black Charismatic, Performance in St. Laurence Church, Chicago  Theaster Gates and The Black Monks performing at St. Laurence Church, Chicago, during the building’s demolition, 2014 © Theaster Gates. Courtesy of the Artist. Photo: Sara Pooley

In Concert: Theaster Gates and the Black Monks

Konzert,


Informationen

Sprache
Konzert auf Englisch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
20 €


Übersicht aller Veranstaltungen

Theaster Gates and the Black MonksThe Church of Funk 

Mit Theaster Gates, Mikel Avery, Yaw Agyeman, Michael Drayton, Ben Lamar Gaye und Jeff Parker

"Come shout with us and shake your funky ass" (Theaster Gates) 

 Theaster Gates‘ künstlerische Praxis ist interdisziplinär: Neben Skulptur, Film, Keramik, nimmt Musik mit Komposition und Improvisation einen wichtigen Platz in seinem Schaffen ein. Er ist Gründer und Sänger des legendären experimentellen Ensembles Black Monks (ehemals Black Monks of Mississippi). Die musikalischen Wurzeln der Gruppe liegen in der sogenannten „Music of the South“ - dem Blues, Funk und der Gospelmusik, greifen aber auch asketische Praktiken der östlichen Klostertraditionen auf. Die Stimmen und Sounds heben in experimenteller Weise die Besonderheiten des typischen „Black Sounds“ hervor und rufen zentrale Motive wie Sehnsucht, Freude, Schmerz und Ekstase auf. Einem Konzert von Theaster Gates und den Black Monks beizuwohnen, ist ein zutiefst bewegendes, spirituelles Erlebnis.

Eintritt: 20 €

Tickets erhältlich online oder an der Kasse Haus der Kunst

Das Konzert findet im Westflügel statt.