Franz Erhard Walther Rote Scheibe mit vier Bändern, 1963 Holz, Baumwollstoff mit Bändern Scheibe: 190cm; 1,7cm stark Bänder: 200 x 3,5cm Franz Erhard Walther Foundation © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives

Ausstellungsführung,


Informationen

Sprache
Ausstellungsführung auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt
3 € zuzüglich Eintritt


Übersicht aller Veranstaltungen

Franz Erhard Walther – Träger des Goldenen Löwen der Venedig Biennale 2017 - ist eine Schlüsselfigur der Abkehr vom Bild seit der europäischen Nachkriegszeit. Jenseits des klassischen Verständnisses von Skulptur und Malerei formulierte er einen völlig neuen Werkbegriff, der den Betrachter als Akteur mit einbezieht. Die Retrospektive im Haus der Kunst zeigt über 250 Arbeiten aus den zentralen Schaffensphasen und den wichtigsten Werkgruppen.

Bei der Führung geben Ihnen unsere Kunstvermittler einen Überblick über das Konzept und die zentralen Werke der Ausstellung. Die Führungen dauern 1 Stunde und kosten 3 € zzgl. zum Eintrittspreis. Tickets werden ab einer Stunde vor Beginn an der Kasse verkauft, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch die aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Private Führungen können Sie jederzeit zu Ihrem Wunschtermin buchen.


Contact options for further information

Weitere Informationen

Ausstellungsführungen im Haus der Kunst