Eröffnung Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild

Eröffnung,


Informationen

Sprache
Eröffnung auf Deutsch und Englisch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt
Eintritt frei


Übersicht aller Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung "Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild"

19 Uhr Eröffnung der Ausstellung

Grußwort

Dr. Bernhard Spies, Kaufmännischer Direktor

Bernd Sibler, MdL, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

Prof. Dr. Raimund Wünsche, Direktor der Münchner Glyptothek und der Staatlichen Antikensammlungen a.D.

Einführung

Dr. Pamela Kort, Kuratorin

Der Künstler ist anwesend. 

Markus Lüpertz zählt zu den zentralen Künstlerfiguren der deutschen Nachkriegszeit. Er hat die moderne Malerei seit den sechziger Jahren entscheidend mitgeprägt. Die im Haus der Kunst präsentierte Ausstellung stellt die Lebenskraft des uralten Mediums Malerei in den Fokus und beleuchtet erstmals den seriellen Charakter in Lüpertz‘ bildnerischem Schaffen. Anhand von über 200 Gemälden und Zeichnungen, viele aus internationalen Sammlungen, zeigt sie, wie Lüpertz ein auf innere Zusammenhänge basierendes Werk entwickelt hat, das von einer filmischen Sichtweise geprägt ist. Die kinematische Seh- und Leseweise ermöglicht einen neuen Blick auf sein künstlerisches Œuvre. 

Der Eintritt ist frei.