Foto: Maximilian Geuter

Rolling Tones - Ein Performance-Abend mit Raphaela Vogel

Performance,


Informationen

Sprache
Performance auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
5 €


Übersicht aller Veranstaltungen

Gemeinsam mit der Klasse Michael Hakimi (Akademie der Bildenden Künste Nürnberg) entwickelt Raphaela Vogel eine Performance, die die Elemente ihrer Installation "A Woman's Sports Car" aktivieren.

In Rahmen eines dreitägigen Workshops wird Raphaela Vogel zusammen mit den Studenten von Michael Hakimi und dem A-Cappella-Ensemble MIAO u.a. mit Anna Schneider eine Performance erarbeiten, die so unterschiedliche Themen zum Ausgangspunkt haben wird wie bezahlbare Sportwagen, Animal Studies, Horoskope, die Leere, Klassen, Seilschaften und Karrieren und wie man das alles unter einen Drachen bekommt.

Mit ihrer neusten Arbeit „A Woman’s Sports Car“ versetzt die Künstlerin uns in ein so spektakuläres wie instabiles räumliches Szenario. Aus den Frontscheinwerfern eines rotierenden, kanariengelben Sportwagens, einem Spitfire Triumph aus dem Jahr 1981, strahlt eine Doppelkanalprojektion. Die Lichtkegel bilden ein Augenpaar, das Einblicke in eine durch eine 360-Grad-Optik verzerrte, kugelförmige Welt eröffnet. Der Betrachter ist wie in einen Kindertraum geworfen; offen bleibt, ob die Schritte der jungen Frau mit ihrem Gefährten, einem Pudel, die Weltkugel zum Drehen bringen, oder ob der Ursprung doch eher im pneumatischen Pumpen des Akkordeonspiels der Protagonistin zu suchen ist.

Die Performance findet in der Ausstellung statt. 

Eintritt: 5 € 

Mit großzügiger Unterstützung von Studio Botanic