Bjørn Melhus The Oral Thing 2001 1-Kanal-Video (Farbe, Ton) © VG BILD-KUNST Bonn, 2019 Courtesy Sammlung Goetz, München

Brainwashed – Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Ausstellungsführung,


Informationen

Sprache
Ausstellungsführung auf Deutsch
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt
3 € zuzüglich Eintritt


Übersicht aller Veranstaltungen

„Brainwashed“ widmet sich dem popkulturellen Phänomen des Mainstreams, das seinen Höhepunkt in den frühen 2000er-Jahren erreichte. Kennzeichnend für diesen Mainstream waren Medienformate wie Reality-TV, Hollywood-Filmproduktionen mit dem Anspruch ein globales Ereignis zu sein, eine von Selbstoptimierung beherrschte Werbebranche sowie ein mit zahlreichen Musikvideos international forcierter Starkult.

Die Ausstellung geht der Frage nach, welche manipulativen Strategien in pluralistischen Gesellschaften einen medialen Gleichklang zu erzeugen vermochten, einen tonangebenden Geschmack in der Kultur, bis hin zur Propagierung von politischen Überzeugungen oder gar hegemonialen Geschichtsbildern.

Die Führungen dauern 1 Stunde und kosten 3 €, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte zahlen Sie den Eintrittspreis vor dem Beginn der Führung an der Kasse. 

Private Führungen können Sie jederzeit zu einem von Ihnen gewünschten Termin buchen.


Contact options for further information

Weitere Informationen

Ausstellungsführungen im Haus der Kunst