Volontär*in / Kommunikationsabteilung mit Schwerpunkt Pressearbeit (d/m/w) – Haus der Kunst, München

Verfügbar seit

Das Haus der Kunst ist ein öffentliches Museum ohne eigene Sammlung und ein weltweit führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst. Es ist der Untersuchung der Geschichte und der Geschichten der zeitgenössischen Kunst verpflichtet; im Mittelpunkt der Arbeit des Haus der Kunst stehen Ausstellungen, Performances und Musikveranstaltungen sowie Wissensvermittlung.

Durch sein Programm unterstreicht das Haus der Kunst, dass die Entwicklungslinien der zeitgenössischen Kunst global und vielschichtig verlaufen und nicht durch geografische, konzeptuelle und kulturelle Grenzen einzuschränken sind. Diesen Ansatz verfolgt das Haus der Kunst ebenso in seiner Unternehmenskultur.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kommunikationsabteilung eine*n Volontär*in mit Schwerpunkt Pressearbeit in Vollzeit (40 Std./Woche). Das Volontariat ist auf zwei Jahre angelegt.

Die Stelle ist Teil des Teams Kommunikation, das aus jeweils einer Fachreferentin in Presse, Marketing und digitaler Kommunikation sowie einer Teamassistenz und zwei Volontär*innen besteht. Die Abteilung ist in alle Prozesse des Hauses eingebunden und steht in engem Austausch mit Künstler*innen, Kurator*innen und der Geschäftsführung.

Der/die Volontär*in soll neben einem generellen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Kommunikationsabteilung schwerpunktmäßig in der Pressearbeit ausgebildet werden. Ziel der Ausbildung ist es, eine selbstständigen Arbeitsweise zu entwickeln, die zur Planung und Durchführung der verschiedenen Arbeitsprozesse befähigt. Im zweiten Ausbildungsjahr soll die Pressearbeit zu kleineren Ausstellungsprojekten zum Teil selbstständig entwickelt und betreut werden.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

Presse

  • Selbständiges Erarbeiten von Pressetexten
  • Selbständiges Durchführen von Abstimmungsprozessen mit den verantwortlichen Kurator*innen
  • Selbständige Recherche und Ansprache von möglichen Medien- und Kooperationspartnern zu Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Selbstständige Terminredaktionen und Online Plattformen betreuen und mit Infos versorgen
  • Zusammenfassen des Medienechos und Erstellen von Pressespiegeln, Mitarbeit an der Jahresvorschau
  • Bearbeiten von journalistischen Standardanfragen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Umsetzung und Betreuung von Pressekonferenzen vor Ort, digital und hybrid


Ihr Profil  

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geisteswissenschaften (Master)
  • Freude an Teamarbeit und Kommunikation
  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Texten, idealerweise erste Erfahrungen in der Textredaktion und / oder journalistische Vorkenntnisse
  • Sehr gutes Schriftdeutsch, sehr gute Rechtschreibung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Arbeitserfahrung und Spaß im Umgang mit Digitalen Medien
  • Erfahrungen im Museumsbereich von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken, CRM und CMS
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Organisationstalent und Eigeninitiative
  • Verbindliches Auftreten

 

Was wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, zukunftsweisende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Ausstellungshäuser Europas
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld mit einer offenen Kommunikationsstruktur

 

Das Volontariat und die Vergütung erfolgen nach den Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes.

Das Haus der Kunst und sein Programm sind von Diversität und Vielfalt geprägt. Daher berücksichtigen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an: bewerbung@hausderkunst.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Cora Szabó.

 

Stiftung Haus der Kunst München, gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH
Cora Szabó
Personalleitung
Prinzregentenstr. 1
80538 München