Studentische Hilfskräfte im Bereich Vermittlung / Besuchertelefon ab sofort

Verfügbar seit

Das Haus der Kunst ist ein öffentliches Museum ohne eigene Sammlung und ein weltweit führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst. Es ist der Untersuchung der Geschichte und der Geschichten der zeitgenössischen Kunst verpflichtet. Im Mittelpunkt der Arbeit des Haus der Kunst stehen Ausstellungen, Recherche und Wissensvermittlung.

Das Haus der Kunst in München sucht für den Bereich Vermittlung / Besuchertelefon ab sofort drei Studentische Hilfskräfte auf Teilzeitbasis von 15-20 Std/Woche.

Ihre Aufgaben

  • das Geben von qualifizierter telefonischer, manchmal auch schriftlicher Auskunft,
  • Beratung bei Buchungen und Anmeldung zu Veranstaltungen,
  • Weiterleitung spezifischer Anfragen sowie das Erstellen von Buchungsbestätigungen.

Ihr Profil

  • gute Organisationsfähigkeit, Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit,
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit,
  • höflicher Umgangston auch in Stresssituationen und hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung,
  • Identifikation mit dem Programm des Haus der Kunst
  • Mehrsprachigkeit (Englisch erforderlich)
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Outlook, Buchungs-Software von Vorteil)

Ihre Vergütung

Die Tätigkeit ist mit einem Stundenlohn in Höhe von 12 Euro vergütet. Die durchschnittliche regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 15-20 Stunden und ist abhängig vom Arbeitsanfall; sie wird flexibel abgerufen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ab sofort und bis 15. Februar 2019 ausschließlich in schriftlicher Form ohne Mappe mit den üblichen Unterlagen postalisch an:

Haus der Kunst
Herrn Moritz Petersen
Prinzregentenstr. 1
80538 München