Leitung Ausstellungsrealisation/-organisation (m/w/d) - Haus der Kunst, München

Verfügbar seit

Das Haus der Kunst ist ein öffentliches Museum ohne eigene Sammlung und ein weltweit führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst. Es ist der Untersuchung der Geschichte und der Geschichten der zeitgenössischen Kunst verpflichtet; im Mittelpunkt der Arbeit des Haus der Kunst stehen Ausstellungen, Recherche und Wissensvermittlung.

Durch sein Programm unterstreicht das Haus der Kunst, dass die Entwicklungslinien der zeitgenössischen Kunst global und vielschichtig verlaufen und nicht durch geografische, konzeptuelle und kulturelle Grenzen einzuschränken sind.

Das Haus der Kunst schärft den Blick auf die zeitgenössische Kunst, indem es unterschiedliche Standpunkte einbezieht und ein interdisziplinäres Programm von höchster künstlerischer Qualität und kultureller Relevanz anbietet. So schafft es einen kritischen Kontext, um die historische Dimension des Zeitgenössischen zu untersuchen, zu definieren und zu vermitteln.

Das Haus der Kunst sucht zum 01.05.2021 eine Leitung Ausstellungsrealisation/-organisation in Vollzeit. Dabei gestalten Sie die Ausstellungsräume und setzen die thematischen und inhaltlichen Aspekte der Ausstellungen unter Berücksichtigung sämtlicher Anforderungen der Exponate um. Neben der architektonischen Raumgestaltung werden auch Sounddesign, Typografie im Raum und Medienplanung eine Rolle in Ihrem Aufgabenfeld spielen. Der/die Stelleninhaber/in arbeitet eng mit dem Bereich Registrar zusammen, der ihm/ihr unterstellt ist.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Konzipieren, planen, koordinieren und organisieren der Ausstellungsarchitektur gemeinsam mit den Kuratoren
  • Erarbeitung des gestalterischen Gesamtkonzeptes in Abstimmung mit den Kuratoren
  • Planung der Baukörper und Inszenierungen für die einzelnen Ausstellungen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Koordination der Vergabe von Leistungen für den Ausstellungsbau inkl. Angebotseinholung und -auswertung
  • Beauftragung von Handwerkern und Dienstleistern zur Umsetzung der Ausstellungsarchitektur
  • Koordination der technischen ausstellungsrelevanten Arbeiten sowie Überwachung und Abnahme von Fremdleistungen im Ausstellungsbau

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Innenarchitektur, Szenografie, Architektur oder Kommunikationsdesign
  • mehrjährige Berufserfahrung im Ausstellungsbau und Teamführung
  • Kenntnisse im Vergaberecht
  • Sicherer Beherrschung des Managements komplexer Projekte
  • Kenntnisse der Museumsarbeit und deren Abläufe oder vergleichbarer Institutionen
  • Kenntnisse im Bereich Restaurierung/Konservierung
  • Kenntnisse im Bereich Gebäudetechnik
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Organisation- und Verhandlungsgeschick
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kreatives Arbeitsumfeld
  • Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Verantwortungsbereichs

Die Bezahlung erfolgt nach TV-L entsprechend den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@hausderkunst.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Cora Szabó.

Stiftung Haus der Kunst München,
gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH
Cora Szabo
Personalleitung
Prinzregentenstraße 1
80538 München