Kurzbiografien der Teilnehmer*innen

Shifting Perspectives – Streaming Festival zum Werk von Franz Erhard Walther
Anlässlich der Retrospektive „Shifting Perspectives“ widmet das Haus der Kunst in Zusammenarbeit mit der Franz Erhard Walther Stiftung dem sechs Jahrzehnte umspannenden Lebenswerk des Künstlers ein ganztägiges Streaming Festival. Live-Aktivierungen von historischen Exponaten, ein Künstlergespräch, Interviews mit Werk-Kollaborateur*innen sowie zwei Podiumsdiskussionen mit Wissenschaftler*innen und Ausstellungsmacher*innen spüren der historischen wie gegenwärtigen Relevanz seines Werks nach.

Susanne Walther
Vorsitzende der Franz Erhard Walther Foundation

Susanne Walther studierte Theaterwissenschaft, Freie Kunst und Philosophie. 1996 heiratete sie F. E. Walther und gründete 2007 die Franz Erhard Walther Stiftung, deren Vorstandsvorsitzende sie ist. Seit 2008 ist sie verantwortlich für die Realisierung der Einzelausstellungen F.E. Walthers und der mit dem Werk verbundenen Projekte.

Portrait Susanne Walther
Portrait Susanne Walther

Jana Baumann
Kuratorin Haus der Kunst

Jana Baumann ist Kuratorin am Haus der Kunst in München. Dort verantwortete sie u.a. die Ausstellung Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives (2020), Miriam Cahn und Monira Al Qadiri. Sie ist Herausgeberin des gleichnamigen Katalogs zu Franz Erhard Walther. Jana Baumann promovierte zum Thema Museum als Avantgarde.

Porträt Jana Baumann, Foto: Diana Pfammatter
Porträt Jana Baumann, Foto: Diana Pfammatter

Erik Verhagen
Professor für zeitgenössische Kunstgeschichte an der Université Polytechnique Hauts-de-France, Valenciennes

Erik Verhagen ist Professor für zeitgenössische Kunstgeschichte an der Université Polytechnique Hauts-de-France in Valenciennes (Frankreich), freischaffender Kurator und Kunstkritiker. Seine Schriften sind in artpress und in Les Cahiers du Musée national d‘art moderne erschienen. Er ist Mitherausgeber der Publikation Franz Erhard Walther. Dialogues (2017).

Porträt Erik Verhagen
Porträt Erik Verhagen

Catherine Wood
Kuratorin, Internationale Kunst (Performance), Tate Modern, London

Seit 2003 verantwortet Catherine Wood an der Tate Modern Performance-Arbeiten von Künstlern wie u.a. Mark Leckey, Anne Imhof, Yvonne Rainer oder Sturtevant. Ab 2011 initiierte sie das Online-Projekt „Performance Room“. Ihre Artikel erscheinen regelmäßig in den Fachmagazinen AfterallArtforum und Mousse.

Porträt Catherine Wood
Porträt Catherine Wood

Gregor Quack
Doktorand an der Yale University, New Haven

Der Kunsthistoriker und -kritiker schreibt aktuell seine Dissertation Das soziale Gewebe. Franz Erhard Walthers Kunst an der Yale University in New Haven, Connecticut. Er ist zudem als freier Kurator tätig und schreibt Kunstkritiken für die Frankfurter Allgemeine SonntagszeitungArtforumArt Papers und October.

Porträt Gregor Quack
Porträt Gregor Quack

Gaëtane Verna
Direktorin, The Power Plant, Toronto

Gaëtane Verna ist seit 2012 Direktorin der The Power Plant Contemporary Art Gallery in Toronto, wo sie 2016 die Ausstellung Franz Erhard Walther. Call to Action kuratierte. Zuvor war sie Geschäftsführerin und Hauptkuratorin des Musée d’art de Joliette (2006-12) und Kuratorin an der Foreman Art Gallery der Bishop’s University, Quebec (1998-2006).

Porträt Gaëtane Verna
Porträt Gaëtane Verna

Johanna Walther
Textilingenieurin und Werk-Kollaborateurin von Franz Erhard Walther

Johanna Walther ist gelernte Bekleidungstechnikerin. 1958 hatte sie Franz Erhard Walther in der Galerie Junge Kunst in Fulda kennengelernt und 1964 geheiratet. Seit März 1963 fertigt sie in enger Zusammenarbeit mit Franz Erhard Walther dessen genähte Werke und ist ein zentraler Bestandteil der Werkgeschichte

Porträt Johanna Walther
Porträt Johanna Walther

Gregory Williams
Außerordentlicher Professor für zeitgenössische Kunstgeschichte und Kunst der Modernen, Boston University

Gregory H. Williams forscht zu Kunst nach 1945 aus dem deutschsprachigen Raum. In seinen Veröffentlichungen befasst er sich mit internationalen künstlerischen Positionen im Kontext von Globalisierung, Ausstellungskultur, Humor und Politik.

Porträt Gregory Williams
Porträt Gregory Williams

Yasmil Raymond
Rektorin, Hochschule für Bildende Künste–Städelschule

Yasmil Raymond ist seit April 2020 Rektorin der Hochschule für Bildende Künste-Städelschule und Direktorin des Portikus. Zuvor war sie Kuratorin für Malerei und Skulptur am Museum of Modern Art (2015-19) und an der Dia Art Foundation in New York (2009-15), wo sie 2012 die Ausstellung Franz Erhard Walther. Work as Action kuratierte.

Porträt Yasmil Raymond, Foto: Valentina Knežević
Porträt Yasmil Raymond, Foto: Valentina Knežević

Christian Rattemeyer
Ehem. Direktor, SculptureCenter, New York

Christian Rattemeyer war bis September 2020 Direktor des SculptureCenter in New York, nachdem er seit 2007 am New Yorker Museum of Modern Art als der Harvey S. Shipley Miller Associate Curator in der grafischen Sammlung tätig war. Er ist Autor von F. E. Walther: Objects, to Use, Instruments for Processes, erschienen im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung im Museo Jumex, Mexiko-Stadt, 2018.

Porträt Christian Rattemeyer, Foto: Noah Rabinowitz
Porträt Christian Rattemeyer, Foto: Noah Rabinowitz

About the author