Heidi Bucher. Metamorphosen

Summary of Heidi Bucher. Metamorphosen%

Ausstellungskatalog

  • in Deutsch
  • Seiten: 278
  • Preis: 49 € (+ Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands € Versand)
  • 2021

Über diese Ausstellungskatalog

Heidi Bucher (*1926 Winterthur, † 1993 Brunnen, Schweiz) ist nicht nur eine bedeutende, sondern auch wegweisende Künstlerin der internationalen Neo-Avantgarden. In ihrer performativen Arbeit lenkte sie den Blick auf den Körper im Raum, dem sich Erlebnisse, Beziehungen und Emotionen einschreiben. Mittels der unter enormer körperlicher Kraftanstrengung durchgeführten Latexhäutungen übertrug sie psychische Prozesse auf das Material. Erstmals werden Buchers zentrale Werkgruppen im vorliegenden Band gemeinsam vorgestellt: von ihren Anfängen in der Schweiz über die experimentelle Zeit in New York und Kalifornien Anfang der 1970er-Jahre sowie das sich daran anschließende Hauptwerk mit den Architekturhäutungen bis hin zur späten Schaffensphase auf Lanzarote.

Herausgegeben von Jana Baumann, mit Beiträgen von Jana Baumann, Kathleen Bühler, Carina Bukuts, Chus Martínez und Jenni Sorkin.

Der Katalog ist ab dem 10.12.2021 auch in englischer Fassung erhältlich.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei, der Versand innerhalb der EU kostet 16 €. 

Für internationalen Versand außerhalb der EU kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse: versand@hausderkunst.de


Ausstellungskatalog zu:

Hautraum (Ricks Kinderzimmer, Lindgut Winterthur), 1987, Migros Museum für Gegenwartskunst, Foto: Stefan Altenburger Photography, Zurich
Heidi Bucher. Metamorphosen

Ausstellung, bis 13.2.22