Francesca Ferrando

Informationen über Francesca Ferrando


Über

Francesca Ferrando, Ph.D in Philosophie, M.A. in Gender Studies, ist Philosophin des Posthumanen; sie unterrichtet Philosophie im Program of Liberal Studies der New York University. Dr. Ferrando hat zahlreiche Beiträge zum Thema Post- und Transhumanismus veröffentlicht und wurde mit dem Philisophiepreis "Vittorio Sainati" mit Anerkennung des italienischen Staatspräsidenten ausgezeichnet. Ihr Buch “Philosophical Posthumanism and its Others” erscheint auf Englisch bei Bloomsbury Publishing. Dr. Ferrando hielt den ersten TED-Talk über das Thema des Posthumanen. Die amerikanische Zeitschrift “ORIGIN” nahm sie in die Liste der hundert wichtigsten kreativen Persönlichkeiten auf, die die Welt verändern. Sie ist eine der Gründerinnen der NY Posthuman Research Group. Weitere Informationen:www.theposthuman.org