Cecile B. Evans

Informationen über Cecile B. Evans

Geboren
1983, Cleveland, USA

Über

Cécile B. Evans studierte Schauspiel an der Tisch School of the Arts der New York University, bevor sie sich den visuellen Künsten zuwandte. Sie erhielt zahlreiche Preise und hatte Einzelausstellungen im Castello di Rivoli Museo d’Arte Contemporanea in Turin, im Museum M in Leuven, in der Kunsthalle Aarhus, der Tate Liverpool, der Kunsthalle Winterthur und den Serpentine Galleries London. 2016 nahm sie an der 9. Berlin Biennale und der Moskauer Biennale für junge Kunst teil.

Verwandte Ausstellung: