Ends of the Earth – Land Art bis 1974

Summary of Ends of the Earth – Land Art bis 1974%

Essay

  • in Englisch
  • Seiten: 8
PDF herunterladen

Über diese Beitrag

Sechs Jahre recherchierten die Kuratoren Philipp Kaiser und Miwon Kwon für die erste große Museumsausstellung zur Land Art "Ends of the Earth". Der aufschlussreiche Essay „Ends of the Earth and Back“ (in englischer Sprache) beleuchtet den historischen Kontext und die Entwicklung der Land Art.


Verwandte Ausstellung:

Alice Aycock Clay #2, 1971/2012 1,500 Kilogramm Ton gemischt mit Wasser in einem Holzrahmen, je 121.92 x 121.92 x 15.24 cm. Installationsansicht. Foto: Maximilian Geuter.
Ends of the Earth – Land Art bis 1974

Ausstellung, 11.10.12 — 20.1.13