Alex Kitnick: Everybody's Autobiography

Summary of Alex Kitnick: Everybody's Autobiography%

Essay

  • in Englisch
  • Seiten: 8
PDF herunterladen

Über diese Beitrag

In seinem Katalogessay untersucht Alex Kitnick Mark Leckey als Archivar vergangener Lebensweisen und Strömungen und analysiert wie er seine eigene Biografie nutzt, um "Everybody's Biography" zu erzählen, und gleichzeitig über seine Auseinandersetzung mit Popkultur mit der britischen Kunsttradition in Verbindung tritt.


Verwandte Ausstellung:

Mark Leckey: Trailer for On Pleasure Bent, 2013 (Filmstandbild),HD video, (Farbe, Ton), 1:47 min Courtesy of the artist and Gavin Brown’s enterprise, New York; Galerie Buchholz, Berlin/Köln; und Cabinet Gallery, London
Mark Leckey: Als ob

Ausstellung, 30.01.15 — 31.05.15