#HDKfromHome: Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Michael Armitage"

Listen to #HDKfromHome: Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Michael Armitage"

About #HDKfromHome: Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Michael Armitage"%

In seinen großformatigen, farblich nuancierten Ölgemälden verbindet der junge britisch-kenianische Maler Michael Armitage ostafrikanische und europäische Themen und Maltraditionen. Inspiration erwächst ihm aus tagespolitischen Ereignissen, Popkultur, Folklore und persönlichen Erinnerungen, die er zu mythisch aufgeladenen und traumhaft anmutenden Bildern verwebt. Mit „Paradise Edict“ hat Michael Armitage seine bislang umfassendste Präsentation in einem Museum, und zugleich seine erste in Deutschland. 

Sykes Monkey On A Somali Ostrich At Sunrise, 2015

Michael Armitage, Baboon, 2016
Michael Armitage, Baboon, 2016
Michael Armitage, Account of an Illiterate Man
Michael Armitage, Account of an Illiterate Man
Prado, Los Disparantes, 1864
Prado, Los Disparantes, 1864
Michael Armitage, The Chicken Thief, 2019 © Michael Armitage. Foto © White Cube (Theo Christelis)
Michael Armitage, The Chicken Thief, 2019 © Michael Armitage. Foto © White Cube (Theo Christelis)

Hornbill (21st – 24th September 2013, 2014)

Michael Armitage, Hornbill, 2014
Michael Armitage, Hornbill, 2014

Einführung ostafrikanischer Künstler*innen

Jak Katarikawe, She Is Dream Of Wedding, O.D

Meek Gichugu, No Erotic Them Say

Elimo Njau, Dream Landscape, O.D

Makonde Skulpturen

Asaph Ng’ethe Macua, When The Men Who Grabbed Power From Women


Verwandte Ausstellung:

Michael Armitage The Chicken Thief (Detail), 2019 © Michael Armitage. Photo © White Cube (Theo Christelis)
Michael Armitage. Paradise Edict

Ausstellung, bis 14.02.21