#HDKfromHome - Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives"

Listen to #HDKfromHome - Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives"

About #HDKfromHome - Digitaler Audiorundgang durch die Ausstellung "Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives"%

Find the English Audiotour here!

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Ausstellung "Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives" nur digital besucht werden. Um den Inhalt der Ausstellung bestmöglich zugänglich zu machen und den Besuch von zu Hause aus zu ermöglichen, bieten wir hier eine kostenlose Audiotour durch die Ausstellung mit den entsprechenden Ausstellungs- und Werkansichten an. Wir wünschen viel Spaß beim digitalen Besuch der Ausstellung! 

#HDKfromHome 

Franz Erhard Walther (*1939 in Fulda) – Träger des Goldenen Löwen der Venedig Biennale 2017 - ist eine Schlüsselfigur der Abkehr vom Bild seit der europäischen Nachkriegszeit. Jenseits des klassischen Verständnisses von Skulptur und Malerei formulierte er einen völlig neuen Werkbegriff, der den Betrachter als Akteur mit einbezieht.

Der deutsche Audioguide wurde von Milena Tscharntke eingesprochen, die 2019 mit der Goldenen Kamera als Beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet wurde. Im Wechsel mit Franz Erhard Walther, der sich selbst zu einigen seiner Werke äußert, begleitet sie durch die Ausstellung des renommierten Künstlers.

Franz Erhard Walther: Wortbilder, 1958

Franz Erhard Walther: Gelb und Blau, 1963

Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives Ausstellungsansicht / Exhibition view, Haus der Kunst, Foto: Markus Tretter
Franz Erhard Walther. Shifting Perspectives Ausstellungsansicht / Exhibition view, Haus der Kunst, Foto: Markus Tretter

Franz Erhard Walther: Zwei weinrote Samtkissen, 1963

Franz Erhard Walther: Speier. Aus der Werkserie Versuch eine Skulptur zu sein, 1958


Franz Erhard Walther Speier aus der Serie Versuch, eine Skulptur zu sein, 1958 Franz Erhard Walther Foundation  © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Franz Erhard Walther Speier aus der Serie Versuch, eine Skulptur zu sein, 1958 Franz Erhard Walther Foundation © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Franz Erhard Walther: 1. Werksatz, 1963-1969

Franz Erhard Walther: Sternenstaub, 2007 – 2009

 

Franz Erhard Walther: Gelbe Skulptur 1969/79 (1. Wandformation)

Franz Erhard Walther Gelbe Skulptur, 1969/79 Baumwollstoff, Holz  305 x 800 x 60 cm, 16-teilig Franz Erhard Walther Foundation  © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Franz Erhard Walther Gelbe Skulptur, 1969/79 Baumwollstoff, Holz 305 x 800 x 60 cm, 16-teilig Franz Erhard Walther Foundation © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Franz Erhard Walther: Raumabnahme Blau 1997-1998

Franz Erhard Walther: Das neue Alphabet, 1990-1996

Franz Erhard Walther: Handlungsbahnen, 1997 – 2003


Verwandte Ausstellung: