Lecture by Barbara Vinken

Lecture,


Practical information

Language
Lecture in German
Duration
Reservation
Reservation required
Admission
5 €


Event overview

Zum Künstler wird man nicht geboren, sondern gemacht 

Barbara Vinken ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin und seit 2004 Professorin für Allgemeine Literaturwissenschaft und Romanische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Rahmen der Ausstellung „Markus Lüpertz“ wird sie einen Vortrag im Haus der Kunst zum Thema Selbstdarstellung von Künstlern halten. 

"Die Kunstautonomie verdankt sich seit Vasaris Viten der Stilisierung und Selbststilisierung von Künstlern. Als Divus betritt der Künstler die Bühne, er wird zum Originalgenie, zum Malerfürsten, zum Dandy, sein Leben als Dauerinszenierung der Inszenierung Gesamtkunstwerk." (Barbara Vinken)

Eintritt: 5 € / Kombiticket mit Ausstellung Markus Lüpertz 13 € 

Unter Vorlage des Online-Tickets an der Kasse erhalten Sie am Tag der Veranstaltung den ermäßigten Eintrittspreis