Filter

Der Blog vom Haus der Kunst

Es gibt so viel mehr Geschichten zu erzählen, als auf den ersten Blick in unseren Ausstellungsräumen zu finden sind. Mehr Einblicke hinter die Kulissen, vielfältigere Infos zu den Ausstellungen, KünstlerInnen und der Arbeit im Haus bietet der Blog.

Ähnliche Artikel

  • © Kerstin Müller NEU! #BlogHDK

    Kontext

    "Eine Handvoll Gips, die ich in den Raum werfe - das ist eine Skulptur"

    Die in dieser Serie vorgestellten Künstler*innen-Texte sind eine Hommage vier ehemaliger Student*innen des Künstlers und Hochschulprofessors Franz Erhard Walther.

    von Stef Heidhues

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Man kann als Künstler leben, und so sieht das in etwa aus

    Die in dieser Serie vorgestellten Künstler*innen-Texte sind eine Hommage vier ehemaliger Student*innen des Künstlers und Hochschulprofessors Franz Erhard Walther.

    von Christian Jankowski

  • Foto: Martin Schlecht NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Raum Für Franz Für Raum

    Die in dieser Serie vorgestellten Künstler*innen-Texte sind eine Hommage vier ehemaliger Student*innen des Künstlers und Hochschulprofessors Franz Erhard Walther.

    von John Bock

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Gegenbilder zum Bild – Franz Erhard Walthers künstlerische Praxis

    Die Kuratorin Jana Baumann beschreibt in ihrem Essay Walthers frühen Drang nach der Überwindung einer traditionell dem Betrachter zugewiesenen passiven Rolle und einer neuen Präsenz des Körpers und des Fühlens.

    von Jana Baumann

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Fauna und Flora am Haus der Kunst

    Zu ihrer eigenen Überraschung führten die nächtlichen Spaziergänge der Autorin Christine Wunnicke im Frühjahr dieses Jahres regelmäßig zum Haus der Kunst. Ihre Erlebnisse hat sie in einem Blogbeitrag für uns zu einer kurzen Erzählung zusammengefasst.

    von Christine Wunnicke

  • Michael Armitage, Portrait © White Cube (George Darrell) NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Paradise Edict – Michael Armitage im Haus der Kunst

    Die großformatigen Werke des britisch-kenianischen Künstlers entlarven den exotisierenden und erotisierenden Blick auf Afrika, als einer Projektionsfläche für eine vermeintliche Ursprünglichkeit. Zugleich verweisen sie auf ostafrikanische und europäische Themen und Maltraditionen.

    von Haus der Kunst

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Ausstellungen im Herbst 2020

    Das Ausstellungsprogramm im Herbst ist online. Jetzt schon mehr erfahren über die kommenden Ausstellungen im Haus der Kunst.

    von Haus der Kunst

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Im Zugzwang: Identitätsfiktionen in Sung Tieus textbasierten Arbeiten

    Text und Sprache sind fortwährende Elemente in Sung Tieus künstlerischer Praxis. Im Zusammenspiel von autobiografischen Erlebnissen, zeitpolitischem Geschehen und frei Erfundenem entstehen außergewöhnliche Textarbeiten, die derzeit in der Ausstellung „Sung Tieu. Zugzwang" zu sehen sind.

    von Lisa Paland

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Holy Quarter in einem gabelförmigen Land

    Der Islamwissenschaftler Saud Al-Zaid reflektiert das Werk der Künstlerin Monira Al Qadiri und die Leere im Kontext der kulturellen Imagination Kuwaits.

    von Saud Al-Zaid

  • NEU! #BlogHDK

    Kontext

    Die Kunst des Heilens

    Dieser Aufsatz beschäftigt sich mit ausgewählten künstlerischen Arbeiten verschiedener Ausstellungen im Haus der Kunst, die die Idee des "Heilens" in weltgeschichtlicher, politischer, kultureller und wirtschaftlicher Hinsicht untersuchen.

    von Eva Bentcheva